Infos
Trainerinfo
Tore Hochheideweg nach Trainingsende richtig deponieren: Hinweis
Nächste Spiele
-
TVA Aktuell
Aufsteiger in Serie...
TV Anrath - 2.Herren - Handballer steigen wieder auf

Die 2. Mannschaft um Trainer Philipp Roefs hat sich nach dem letztjährigen Aufstieg aus der Kreisliga B, in die Kreisliga A nicht lange Zeit genommen, um weitere Ziele zu realisieren. Bei nur 2 Niederlagen in der gesamten Saison wurde das Team nun in der Folgesaison Meister der Kreisliga A und steigt somit in die höchste Spielklasse des Handballkreises Krefeld Grenzland, in die Bezirksliga auf. Die Ausgeglichenheit des Kaders auf hohem Niveau hat dazu geführt, dass das Team immer wieder Antworten auf sportliche Herausforderungen gefunden hat und so wurde schon früh in der Saison klar, in Sachen Aufstieg stellt sich mit dem Aufsteiger aus dem Vorjahr ein Aufstiegsaspirant den Mitbewerbern in den Weg. Über die Saison betrachtet fehlte es den anderen Teams an der Leistungskonstanz, so dass der souveräne Aufstieg schon drei Spieltage vor Ende der Serie klar war. Erfolgsgranaten neben dem breiten ausgeglichenen Kader, ein Torhütertrio mit Matthias Böhm, Holger Plewa und Julian Frings, das immer wieder mit spektakulären Paraden ihre Klasse beweisen konnten, der Fitnessstand des Teams, der so nicht ein zweites Mal in der Liga zu finden war und das schnelle Umschaltspiel nach Ballgewinn in der Abwehr, haben den erfolgreichen Weg des Teams geprägt. Nachdem Abstieg der 1. Mannschaft, ebenfalls in die Bezirksliga startet der TV Anrath nun in der Saison 2017/18 mit zwei Teams in der Liga. Schon jetzt darf man gespannt sein, wie sich der Kader, auch durch Vermischung mit den verbleibenden Protagonisten der 1. Mannschaft in der neuen Liga sportlich etablieren wird. Vielleicht ist die Serie noch nicht beendet.




Hintere Reihe von links:
Maximilian Gietz – Nils Stapelmann – Daniel Wientjens – Carsten Schröder – Dennis Monssen – Michael Fliegen

Mittlere Reihe von links:
Trainer Philipp Roefs – Sebastian Stoffers – Jannic Adolf – Felix Großgarten – Mike Klietz – Pascal Kern – Kevin Raul

Vordere Reihe von links:
Robin Raul – Matthias Böhm – Holger Plewa – Julian Frings – Florian Güttes

Es fehlen:
Nicolas Friederichs und Stefan Berner
News 1. Damen
Es ist vollbracht!!!

Letzte Woche haben wir euch noch berichtet, dass wir abhängig von den Ergebnissen der 3. Liga West sind. Nachdem die 1. Damen des TV Aldekerk am gestrigen Abend mit einem Sieg über Roude Leiw Bascharage, den Klassenerhalt perfekt gemacht haben, heißt es für uns, dass wir in der Saison 2017/2018 in der Verbandsliga spielen werden!

Ich denke, an diesem Punkt kann man auch euch mal einen kleinen Rückblick über unsere vergangene Saison geben, denn diese war alles andere als leicht. Starteten wir zu beginn der Saison noch mit einem Kader von 16 Spielerinnen, hat sich dieser im Laufe der Saison auf Grund von eigenen Entscheidungen 2er Spielerinnen, sowie Schwangerschaften zweier Rückraumspielerinnen, auf sage und schreibe 12 Spielerinnen minimierte. Von diesen 12 Spielerinnen waren dann noch 2 Torhüterinnen, was dazu führte, dass unsere Feldspielerinnen, vor allem der Rückraum, extrem lange Spielzeiten hinter sich haben.

An dieser Stelle musste dann improvisiert werden, man hat über Jahre hinweg spielende Außenspielerinnen eine neue Aufgabe geben, den Rückraum zu unterstützen, was diesen mehr als gelungen ist !!! Wir haben in unserer 3. Landesliga-Saison den 2. besten Angriff mit 604 Toren und die 2. besten Abwehr mit 449 Gegentoren gestellt. Was uns aber viel mehr erfreut ist der Fortschritt jeder einzelnen Spielerin.

War die Mannschaft nach unserer Übernahme sehr auf ihr Tempospiel ausgelegt und wenn diese nicht klappte schnell ratlos, hat sich dies über die Zeit sehr positiv entwickelt. Im Angriff ist jeder einzelne torgefährlicher geworden, hat sich vor allem in 1vs1 verbessert und auch das Zusammenspiel untereinander ist deutlich besser geworden. All dies sind Erfolge harter Arbeit und viel Schweiß, den die Mädels diese Saison haben fließen lassen. Wer uns Trainer kennt weiß, dass wir sehr hohe Ansprüche an unsere Spielerinnen stellen, aber an dieser Stelle muss man einfach mal den Hut vor der Leistung der Mädels ziehen.

Mädels, ihr habt mit all den Umständen, die diese Saison mit sich gebracht hat, eine echt spitzen Leistung hingelegt und es verdient in die Verbandsliga aufzusteigen!!!

Für die kommende Saison gilt es, an der weiteren positiven Entwicklung anzuknüpfen, auf der ein oder anderen Position sich noch zu verstärken und auch in der Vorbereitung zur kommenden Saison wieder viel Schweiß tropfen zu lassen :)

Ehe wir damit loslegen, haben die Mädels sich aber erst einmal eine Pause verdient !!!

Wir bedanken uns bei unseren Zuschauern für eure Unterstützung und hoffen, euch in der kommenden Saison wieder bei unseren Spielen zu sehen. Lasst uns gemeinsam die Leineweberhalle füllen und die Mädels zu Höchstleistungen anfeuern!!!

Verbandsliga 2017 wir kommen
Gemischte Anrather D1-Jugend gewinnt verdient gegen Lobberich
Am vergangenen Samstagmittag bestritt unsere D1-Jugend ihr drittletztes Heimspiel der Saison. Gegner waren die Jungs des TV Lobberichs. Schon im Hinspiel konnten sich unsere Jungs und Mädels in Lobberich mit 15:11 durchsetzen. So erhofften sich Eltern, Großeltern und Geschwister auch im Rückspiel einen Sieg einfahren zu können und die Chancen standen nicht schlecht.

Pünktlich um 14:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie an und Lobberich netzte gleich zur Führung ein. Diese Führung sollte aber zumindest bis zur Halbzeit die einzige Führung der Gastgeber sein. Nach dem sch... weiterlesen
Wir suchen A-Jgd Torfrau Jahrg. 1999 oder jünger & Jungs der Jahrg. 2003 & jünger
Nach einem Jahr ohne Torfrau und einem hervorragenden 3. Platz, punktgleich mit dem Vizemeister der Kreisliga, sucht unsere neue A-Jugend weiterhin eine Torfrau, die Spaß am Sport und der Gemeinschaft hat. Du solltest vom Jahrgang 1999 oder jünger sein und das Handballherz am richtigen Fleck haben. Genieße dein vielleicht letztes Jahr im Jugendbereich um noch einmal in einer symphytischen und spielstarken Mannschaft, vielleicht sogar überregional, spielen zu können. Du möchtest nicht alleine wechseln, dann bringe deine Freundin einfach mit. Die Mannschaft und ein lizenzierter junger Trainer... weiterlesen
A2- Mädels beenden Saison auf Platz 3.
Nach der unglücklichen und ebenso unnötigen Niederlage letzte Woche in Lobberich und der damit verlorenen Vizemeisterschaft wollten die Mädels vom Trainer Patrik Lichy im letzten Heimspiel gegen den Hülser Sportverein Wiedergutmachung betreiben und den Zuschauen ein schönes Spiel bieten. Leider musste die Mannschaft im letzten Saisonspiel auf Ihre starke Rückraumlinke Jessica verzichten, die sich im letzten Spiel eine Bänderdehnung zuzog. Gute Besserung auf diesem Wege.

In der für weibliche Jugendspiele gut gefüllten Leinweberhalle gingen unsere Mädels von Anfang an mit hoher... weiterlesen
C-Jugend Saison 2017/18
NEU, NEU, NEU ab 03. Mai um 17 Uhr nimmt die neue männliche C-Jugend ihr Training auf. Hier sind Jungs der Jahrgänge 2003/2004 herzlich eingeladen direkt mitzumachen.

Saison beendet, was nun?
Am vergangenen Samstag hat die 1. Damenmannschaft ihr letztes Saisonspiel in heimischer Halle absolviert. Zu Gast war die 1. Mannschaft von Borussia Mönchengladbach. Ein deutlicher Leistungsunterschied machte es uns möglich, allen Anwesenden nochmal zu Einsätzen zu verhelfen. Mit einem deutlichen 25:4 (11:3) verabschieden wir uns erstmal auf dem 3. Tabellenplatz liegend aus der laufenden Saison.

Was dieser 3. Tabellenplatz bedeutet ist noch nicht wirklich klar. Die Gerüchteküche kocht zwar, aber uns liegt noch keinerlei Information vor über mögliche Aufstiegsplätze, bzw. eine eventuelle Relegation.

Einziger Wehrmutstropfen für die Mädels war die sehr spärlich gefüllte Halle. Wir hoffen in der kommenden Saison auf höhere Zuschauerzahlen und versprechen auch im kommenden Jahr wieder guten Handball auf möglichst hohem Niveau zu zeigen.

Torschützen: Hannah Windhausen 7/4; Jennifer Kox 4; Janine Kirchenkamp + Susanne Wilske je 3; Saskia Jacobs, Anja Müller + Tanja Welter je 2, Julia Salomon 2/2.

In diesem Sinne, drückt uns die Daumen und schöne Ostertage.

Eure 1. Damenmannschaft des TV Anrath

Saisonabschluss 2017
Am Samstag, den 13. Mai findet die diesjährige Saisonabschlussfeier der Handballabteilung des TVA statt.

Wir freuen uns auf euren Besuch!
A2-Mädels mit Kantersieg
Am Sonntag, den 12.03. durften unsere A2-Mädels um 11:15 Uhr vor heimischem Publikum gegen die zweite Vertretung der Turnerschaft Grefrath vorspielen. Das Hinspiel war bereits eine klare Angelegenheit und konnten unsere Mädels schon mit 36:7 für sich entscheiden. Ein ähnliches Ergebnis erhofften sich unsere Mädels auch diesmal.

Unmittelbar vor dem Spiel versammelte sich die Mannschaft in der Kabine und Trainer Patrik Lichy bat um eine konzentrierte Spielweise von Anfang an. Zudem lobte er bereits vor dem Spiel die Ausgeglichenheit seiner Mannschaft in Bezug auf den Torabschlu... weiterlesen
Gemischte Anrather D1-Jugend gewinnt verdient gegen Lobberich
Am vergangenen Samstagmittag bestritt unsere D1-Jugend ihr drittletztes Heimspiel der Saison. Gegner waren die Jungs des TV Lobberichs. Schon im Hinspiel konnten sich unsere Jungs und Mädels in Lobberich mit 15:11 durchsetzen. So erhofften sich Eltern, Großeltern und Geschwister auch im Rückspiel einen Sieg einfahren zu können und die Chancen standen nicht schlecht.

Pünktlich um 14:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter die Partie an und Lobberich netzte gleich zur Führung ein. Diese Führung sollte aber zumindest bis zur Halbzeit die einzige Führung der Gastgeber sein. Nach dem sc... weiterlesen
Termine
-

Fanszene
Fanszene Anrath
Leineweber Echo
Theos-Leineweber-Echo Tabellen,

Zahlen,

Berichte
Geschäftsstelle
Geschäftsstelle